Wir überbrücken Schnittstellen

Unser Schwerpunkt ist die technische Realisierung von Online-Diensten und Verknüpfung von Offline-Handel mit Online-Sytemen.

Schlagworte wie Industrie 4.0 und Handel 4.0 werden viel verwendet. Ebenso vielfältig ist die Meinung über deren Bedeutung. Wir verstehen darunter mehr als eine interne Automation der Prozesse. Nach unserem Verständnis ist es eine unternehmensübergreifende Verknüpfung von Kapazität und Verfügbarkeiten zur Optimierung von Angebot und Nachfrage bei gleichzeitiger automatisierter Datenübermittlung.

Wir betreiben und beraten Dienstleister, die die Offline-Welt und Online-Systeme miteinander verknüpfen. Das reicht von Programmier- und Beratungsunternehmen bis zu Plattformen, die die Informationsübertragung und Kommunikation ermöglichen.

deinz GmbH unterstützt die Wissenschaft

wgzf

die wissenschaftliche Gesellschaft für Zukunftsforschung (wgzf) ist eine Arbeitsgemeinschaft, die sich der wissenschaftlichen Forschung der Interdependenzen zukünftiger Entwickungen verschrieben hat. In Modellen werden Abhängigkeiten und Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Zukunft dargestellt und deren Einfluss auf die Märkte analysiert. Die deinz GmbH gehört zu den Förderern. Informationen zur wgzf finden Sie hier.